Sabine Ronsdorf erzählt ihre Gründerstory!

Allgemein

PERSONAL…. WAS? Wie bist du denn dazu gekommen?

Ich hatte nie irgendwas mit Personalarbeit zu tun. NEIN, ich habe kein perfektes BWL-Studium abgeschlossen mit Schwerpunkt Personalwirtschaft. NEIN, ich habe auch keine 30 Jahre Erfahrung im DAX-Konzern als Personalreferentin oder so und NEIN, ich hatte auch nie den Traum, eine PERSONALberatung aufzubauen.

Oh, da staunen jetzt einige Strategen… Wie bitte sehr geht das denn?

Eigentlich einfach-mal-machen. Nach meiner Erfahrung in der Personalarbeit bei der NOVALED GmbH in Dresden rief mich die Selbständigkeit. Ich dachte, damals im Jahr 2007, viele Unternehmen brauchen mich als Interims – Managerin. Pustekuchen. Die brauchten mich, aber zur Personalbeschaffung. Weil ich zuhörte. Bei Unternehmern, Personalern, Geschäftsführern etc. saß ich beim Kaffee und lauschte. Über unbesetzte Stellen, Unternehmensziele, Firmenwachstum, Bonus und Vertrieb wurde mir berichtet. Ach ja, da verdunsteten viele Tassen Kaffee. Ich erinnere mich gerne zurück.

Meine erste Personalsuche: ein Vertriebsmitarbeiter. An Siemens. Geht doch.

Und dann kam sie – die erste Krise, die Finanzkrise. Schon gleich 2008/2009. Weitermachen, immer Weitermachen. Und weil Krise war, habe ich mein erstes eigenes Büro bezogen und vorher noch mal BWL studiert. Ohne Personalschwerpunkt. Einfach so ein Studium an er Fernuni. Mein Glaubenssatz des fehlenden Studiums fand keine Ruhe in mir. Ich bestand, mit einem Notenschnitt von 2,6. Na ja. Egal. Ich wurde bis heute nicht mehr nach meinem Studium gefragt.

Doch wie ging es nach der Krise weiter? Wer das wissen möchte, ruft an:

0351-3151175 oder geduldet sich ein wenig bis zum Teil 2 meiner Gründerstory 😊.

www.personalagentur-ronsdorf.de

PERSONAL…. WAS? Wie bist du denn dazu gekommen?

Ich hatte nie irgendwas mit Personalarbeit zu tun. NEIN, ich habe kein perfektes BWL-Studium abgeschlossen mit Schwerpunkt Personalwirtschaft. NEIN, ich habe auch keine 30 Jahre Erfahrung im DAX-Konzern als Personalreferentin oder so und NEIN, ich hatte auch nie den Traum, eine PERSONALberatung aufzubauen.

Oh, da staunen jetzt einige Strategen… Wie bitte sehr geht das denn?

Eigentlich einfach-mal-machen. Nach meiner Erfahrung in der Personalarbeit bei der NOVALED GmbH in Dresden rief mich die Selbständigkeit. Ich dachte, damals im Jahr 2007, viele Unternehmen brauchen mich als Interims – Managerin. Pustekuchen. Die brauchten mich, aber zur Personalbeschaffung. Weil ich zuhörte. Bei Unternehmern, Personalern, Geschäftsführern etc. saß ich beim Kaffee und lauschte. Über unbesetzte Stellen, Unternehmensziele, Firmenwachstum, Bonus und Vertrieb wurde mir berichtet. Ach ja, da verdunsteten viele Tassen Kaffee. Ich erinnere mich gerne zurück.

Meine erste Personalsuche: ein Vertriebsmitarbeiter. An Siemens. Geht doch.

Und dann kam sie – die erste Krise, die Finanzkrise. Schon gleich 2008/2009. Weitermachen, immer Weitermachen. Und weil Krise war, habe ich mein erstes eigenes Büro bezogen und vorher noch mal BWL studiert. Ohne Personalschwerpunkt. Einfach so ein Studium an er Fernuni. Mein Glaubenssatz des fehlenden Studiums fand keine Ruhe in mir. Ich bestand, mit einem Notenschnitt von 2,6. Na ja. Egal. Ich wurde bis heute nicht mehr nach meinem Studium gefragt.

Doch wie ging es nach der Krise weiter? Wer das wissen möchte, ruft an:

0351-3151175 oder geduldet sich ein wenig bis zum Teil 2 meiner Gründerstory 😊.

www.personalagentur-ronsdorf.de

Menü